nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.09.2010

Hebestation

Wie Flüssiges über den Berg kommt

Hebestation

Hebestation

Bei verunreinigten Kühlschmierstoffen ist eine Hebestation dann erforderlich, wenn der Auslauf an der Maschine niedriger als der Einlauf an der Filteranlage ist. Sie übernimmt das verschmutzte Medium und pumpt es auf das Filterbett. Dabei sind Hebestationen zwar kein technisches Kunstwerk, aber ein wichtiges Bindeglied im Zusammenspiel diverser technischer Einzelelemente. Aufgebaut sind Hebestationen aus einem Rundbehälter mit Pumpe, einem Schwimmerschalter und einem Schaltkasten.

Bei der Abförderpumpe handelt es sich um eine sorgfältig ausgewähltes, erprobtes Schraubenzentrifugalsystem, das unempfindlich gegen starke Verunreinigungen ist. Aus Sicht des Herstellers Polo Filter-Technik aus Bremen sind Hebestationen ein unverzichtbares Hilfsmittel und Teil eines komplexen Ganzen: Sie können den örtlichen Gegebenheiten und Größen sowie der Pumpenleistung individuell angepasst werden. Sie sollen dazu beitragen, Kühlschmierstoffe lange brauchbar und die Entsorgungskosten gering zu halten.

Unternehmensinformation

Polo Filter-Technik Bremen GmbH

In den Ellern 6
DE 28832 Achim
Tel.: 0421 23802-0
Fax: 0421 23802-99

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special