nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
WB Werkstatt + Betrieb 06/2018

Keine Angst vor hart/weich

Gewindefräser, Lohnfertigung, Prozesseffizienz

Keine Angst vor hart/weich

Um die Ausbringung beim Gewindefertigen randgehärteter Lagerbuchsen zu steigern, wählte der Zulieferer WST Präzisionstechnik linksschneidende Mikrogewindefräser von Gühring. Im Vergleich zu anderen verdoppelten sie die Standmenge. Die Taktzeit nahm um 6 Prozent ab.

WST Präzisionstechnik im baden-württembergischen Löffingen ist spezialisiert auf Fräs- und Drehteile aus fast allen zerspanbaren Werkstoffen. 25 Millionen solcher Teile stellt der Lohnfertiger jährlich her, 70 Prozent davon für die Automobilindustrie. Das Unternehmen aus dem Schwarzwald fertigt aber nicht nur Komponenten, sondern beliefert die ihm übergeordneten Glieder der Zulieferkette auch mit Gesamtlösungen. Als ›Fan seiner Kunden‹ präsentiert es sich im Markt, und um diesem Anspruch gerecht zu werden, ›zieht‹ es ›alle Register‹.

Prozessoptimierung Buchsengewinde wurde zum langfristigen Problem

»Mensch, Maschine und Technologie – das sind die entscheidenden Parameter«, ist Walter Haug überzeugt, Chef über die gesamte Produktion bei WST. Und der Markt gibt ihm recht, denn die Marktbedingungen verändern sich rasant. Haug: »Um im Automobilsegment an die Spitze zu liefern, ist es wichtig, in Sachen Werkzeug- und Maschinentechnologie up to date zu bleiben. Gühring ist dabei ein Bestandteil.« Strategiepartner statt nur Lieferant sei der schwäbische Werkzeughersteller, betont der Produktionsleiter.

Als eine besondes knifflige Aufgabe erwies sich für WST das Bestreben, die Bearbeitungsparameter für eine Lagerbuchse aus randgehärtetem Einsatzstahl hinsichtlich Taktzeit beziehungsweise Ausbringung zu optimieren. Die Lagerbuchse ist ein einfaches Anschlussstück, das ein Gegenstück passgenau aufnimmt – egal, ob in einem Verbrennungsmotor oder in einem Elektromotor. Das Bauteil ist überall dort zu finden, wo eine Welle äußerst präzise laufen muss.

Sie möchten weiterlesen? Dann schalten Sie den Artikel jetzt frei.

Dokument downloaden

Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von der Redaktion WB Werkstatt + Betrieb kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Unternehmensinformation

Gühring KG

Herderstraße 50-54
DE 72458 Albstadt
Tel.: 07431 17-0
Fax: 07431 17279

Internet:www.guehring.de
E-Mail: online.service <AT> guehring.de


WST Präzisionstechnik GmbH

Gerwigstraße 9
DE 79843 Löffingen
Tel.: 07654 9111-0
Fax: 07654 9111-11

Internet:www.wst-willmann.de
E-Mail: info <AT> wst-willmann.de


150 Jahre WB Werkstatt+Betrieb

Jetzt kostenlos downloaden!

Schweizer Präzisions-Fertigungstechnik

Seit 30 Jahren begleitet die Fachzeitschrift Schweizer Präzisions-Fertigungstechnik die Exportaktivitäten der Schweizer Werkzeugmaschinen-Industrie. In Zusammenarbeit mit dem SWISSMEM wird ausführlich und praxisorientiert über innovative spanende Verfahren und Trends in der Fertigungstechnik für die industrielle Metallbearbeitung berichtet.


Zum Archiv

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special

Special Retrofit

Zum Special

Special 150 Jahre WB Werkstatt+Betrieb

Zum Special