nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
WB Werkstatt + Betrieb 07-08/2017

Geschrumpfte Rüstzeiten

Drehwerkzeuge, Schnellwechselsysteme, Effizienzplus

Geschrumpfte Rüstzeiten

Auf den Zeitdruck beim Fertigen von Einzel- und Kleinserienteilen reagierte der Lohnfertiger Dümmel in Owen, indem er seine Universal-Drehmaschine mit einem Schnellwechselsystem von Sauter Feinmechanik ausstattete. Täglich gut eine Stunde Hauptzeit gewinnt er dadurch.

Wer Einzelstücke und kleine Serien präzise und wirtschaftlich fertigen will, sollte vor allem die Maschinenperipherie im Blick behalten. Spätestens dann, wenn die exzellente Performance moderner Drehmaschinen beim Umrüsten auf ein neues Teil spürbar ausgebremst wird, ist es Zeit zu handeln. Die Dümmel GmbH aus Owen, ein Lohnfertiger für Präzisionsdreh- und Frästeile, hat die Chance erkannt und ihrer Universal-Drehmaschine CTX 310 ecoline von DMG Mori mit dem Schnellwechselsystem Sauter Capto einen zusätzlichen Produktivitätsschub gegönnt. Rund eine Stunde produktive Hauptzeit pro Tag hat der findige Mittelständler auf diese Weise gewonnen.

Komplexe Fertigungsaufgaben werden auch bei Stückzahl 1 gelöst

Steffen Dümmel, der den Familienbetrieb mit seinen 18 Beschäftigten gemeinsam mit seinem Vater und seinem Bruder leitet, hat eine klare Vorstellung davon, wie sich das Unternehmen am Markt positioniert: »Unser Ziel ist es, die Dinge immer ein bisschen besser zu machen als andere«, betont er. »Wir haben faire Preise und liefern eine wirklich gute Qualität.« Bearbeitet wird ein breites Spektrum an Teilen und Werkstoffen. Klassiker wie Aluminium und Stahl zählen ebenso dazu wie so manche Spezialität.

In der Regel geht es um aufwendige Teile in kleinen Stückzahlen. Genau dafür ist Dümmel vor allem bei Auftraggebern aus dem Maschinen- sowie dem Werkzeug- und Formenbau bekannt. »Sobald ein Projekt heiß wird, rufen die Kunden bei uns an«, berichtet der Juniorchef. »Wenn nötig, fertigen wir auch Teile, bei denen alle fünf Maschinenachsen gleichzeitig verfahren werden, und fertigen auch dann, wenn es nur um ein einziges Muster geht.«

von Andrea Strobel

Sie möchten weiterlesen? Dann schalten Sie den Artikel jetzt frei.

Dokument downloaden

Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von der Redaktion WB Werkstatt + Betrieb kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Unternehmensinformation

Sauter Feinmechanik GmbH

Carl-Zeiss-Str. 7
DE 72555 Metzingen
Tel.: 07123 926-0
Fax: 07123 926-190

Dümmel GmbH CNC Dreh- und Frästechnik

In der Braike 12
DE 73277 Owen/ Teck
Tel.: 07021 725424-0
Fax: 07021 725424-19

Internet:www.duemmelgmbh.de
E-Mail: info <AT> duemmelgmbh.de


150 Jahre WB Werkstatt+Betrieb

Jetzt kostenlos downloaden!

Schweizer Präzisions-Fertigungstechnik

Seit 30 Jahren begleitet die Fachzeitschrift Schweizer Präzisions-Fertigungstechnik die Exportaktivitäten der Schweizer Werkzeugmaschinen-Industrie. In Zusammenarbeit mit dem SWISSMEM wird ausführlich und praxisorientiert über innovative spanende Verfahren und Trends in der Fertigungstechnik für die industrielle Metallbearbeitung berichtet.


Zum Archiv

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special

Special Retrofit

Zum Special

Special 150 Jahre WB Werkstatt+Betrieb

Zum Special