nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.09.2010

Zoller 3D-Scan Werkzeuge

Zahn um Zahn

Zoller 3D-Scan Werkzeuge

Zoller 3D-Scan Werkzeuge

Im Bereich Werkzeugprüfung und -verwaltung hat Zoller, Pleidelsheim, die Möglichkeiten für Anwender von Zerspanungswerkzeugen erweitert. So können mit Zoller 3D-Scan Werkzeuge direkt am Einstell- und Messgerät gescannt werden, womit eine gesteigerte Prozesssicherheit verbunden ist. Mit den Daten erstellt die Steuerungssoftware Zoller pilot 3.0 3D-Werkzeuggrafiken und bietet die Grundlage für eine vollständige Kollisionsbetrachtung. Die entstehende Wirkabmessung des Werkzeugs findet Verwendung bei der Simulation für eine 100-prozentige Kollisionsbetrachtung oder/ und im Aufbau eines grafischen Werkzeugkatalogs.

Die neue Inspektionsgeräteserie pom (prozessorientiertes Messen) von Zoller ist auf das Prüfen und Protokollieren bei der Herstellung von Fräsern und Bohrern direkt neben der Maschine ausgerichtet. Die Geräte orientieren sich an den Anforderungen, die im jeweiligen Produktionsabschnitt gerade erfüllt werden müssen. Zoller CAZ ist das erste virtuelle Messgerät für die Werkzeugkonstruktion, mit dessen Hilfe sich Messabläufe bereits bei der CAD-Werkzeugkonstruktion festlegen und simulieren lassen. Mit der Software CAZ besteht erstmals die Möglichkeit, am 3D-Werkzeugmodell direkt in der Konstruktion oder Arbeitsvorbereitung die Messabläufe interaktiv festzulegen. Dazu werden die Modelle in die Software CAZ geladen, die gewünschten Messstellen markiert, die möglichen Messmakros automatisch generiert und so der Ablauf zusammengestellt. Gleichzeitig lässt sich in CAZ der Ablauf vom Fokus der Schneide über das Messen bis hin zum Anfahren der einzelnen Stufen simulieren. Auch das Prüfprotokoll wird bereits definiert, sodass anschließend am Zoller-Messgerät kein Aufwand mehr entsteht.

Mit Zoller sawCheck misst und prüft der Anwender Sägeblätter automatisch Zahn um Zahn – Mikrometer-genau, schnell und einfach, so der Hersteller. Dabei erfolgt die Durchlichtmessung im Hinblick auf Teilung, Zahnform, Rundlauf oder Schneidhöhenschlag vollautomatisch und bedienerunabhängig. Messbare Parameter im Auflicht sind zum Beispiel Spanwinkel, Freiwinkel, Zahndicke, Mittenversatz oder Verschleiß. Alle Messungen erfolgen berührungslos über die Zoller-Bildverarbeitungstechnologie pilot 3.0. Sämtliche Messwerte sind speicher-, druck- und somit protokollierbar.

Unternehmensinformation

E. Zoller GmbH & Co. KG Einstell- und Meßgeräte

Gottlieb-Daimler-Str. 19
DE 74385 Pleidelsheim
Tel.: 07144 8970-0
Fax: 07144 8060807

Internet:www.zoller.info
E-Mail: post <AT> zoller.info


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special