nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.09.2007

Werkzeugsystem MulitBore auch für Capto-Schnittstelle

Capto-Spindel adaptiert

Werkzeugsystem MulitBore auch für Capto - Schnittstelle

Werkzeugsystem MulitBore auch für Capto - Schnittstelle

Seit Anfang 2007 ist Wohlhaupter, Frickenhausen, offizieller Lizenznehmer für das Capto-System von Sandvik und bietet daher sein modulares Werkzeugsystem "MultiBore" jetzt auch für Capto-Spindeln an. Das MultiBore-Programm kann nun einschließlich des modularen Drehwerkzeugprogramms "MTS" zur kompletten Ausrüstung von Dreh-Fräs-Zentren auf Capto-Spindeln eingesetzt werden. Damit ist es möglich, die Präzisionswerkzeuge des schwäbischen Herstellers ohne Verluste in puncto Genauigkeit und Performance auf Capto-Maschinen zu nutzen. »Für die Anwender ist dies natürlich ein großer Vorteil, denn die Wohlhaupter-Werkzeuge sind nun ohne Qualitätsverluste auf allen gängigen Spindelsystemen einsetzbar«, so Alexander Gilles, Geschäftsführer bei Wohlhaupter. Damit kommen auch weitere Vorzüge des modularen Werkzeugsystems zum Tragen: die Vor- und Fertigbearbeitung, die auch in einem Arbeitsgang erfolgen können, die Tatsache, dass das umfangreiche System von einem 24-h-Lieferservice begleitet wird und dass für jede Bohrungsbearbeitung die passende Werkzeuglösung vorhanden ist. Wohlhaupter zeigt diese und andere Lösungen zur modularen Bohrungsbearbeitung auf der EMO. Einen Schwerpunkt bilden Werkzeuge zur Bearbeitung von Komponenten der Windkraftanlagen. Zudem wird ein neues Katalogprogramm von Durchmesser 200 bis 2000mm vorgestellt. Interessant ist auch die Erweiterung des modular konfigurierbaren Vorbearbeitungsprogramms "VarioLine".

Unternehmensinformation

Wohlhaupter GmbH Präzisionswerkzeuge

Maybachstr. 4
DE 72636 Frickenhausen
Tel.: 07022 408-0
Fax: 07022 408-212

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special