nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.10.2007

Werkzeugmessmaschine "WZM 300"

Werkzeugqualität lückenlos belegt

Werkzeugmessmaschine "WZM 300"

Werkzeugmessmaschine "WZM 300"

Auf der EMO 2007 präsentierte Schneider Messtechnik, Bad Kreuznach, mit der "WZM 300" die neue Werkzeugmessmaschine des Unternehmens. Die Maschine ist ausgestattet mit je einer hochauflösenden CCD-Kamera für Auf- und Durchlichtmessungen am Werkzeugschaft und die Auflichtmessung der Stirngeometrie. Zwei separate LED Sektoren-Ringlichter mit 16 einzeln schalt- und dimmbaren Sektoren sorgen für eine exakte Messung per Auflicht. Die Langzeitstabilität der Ergebnisse stellt die massive Granitbauweise der Maschine sicher. Vor dem Messvorgang wird das Werkzeug im Raum ausgerichtet, wofür die Fokusachse mit 100 mm Fahrweg ausgestattet wurde. Die Präzisionsdrehachse arbeitet mit SK50-Aufnahmekegel, Unterdruckspanzeug und direkt messendem Wegmesssystem.

Die PTB-zertifizierte Software garantiert die lückenlose Qualitätskette ein "Werkzeugleben" lang. Zudem bringt die Mess- und Auswertesoftware "Saphir tool" den Anwender schnell und strukturiert zum jeweils neuen Messprogramm. Die SPC-Schnittstelle zur statistischen Datenerfassung erlaubt Ausgabemöglichkeiten in QS-Stat oder anderen SPC-Programmen. Von jedem Messvorgang wird automatisch ein umfassendes Protokoll erstellt, das auch mit einer bemaßten Zeichnung versehen und papierlos als PDF-Datei gespeichert werden kann. Das Ergebnis ist neben der Einsparung von Ressourcen und Kosten die ständige Verfügbarkeit kompletter Informationen inklusive eines 100-prozentigen Qualitätsnachweises.

Unternehmensinformation

Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH

Rotlay-Mühle
DE 55545 Bad Kreuznach
Tel.: 0671 291-02
Fax: 0671 291-200

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special