nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.09.2012

Wendeschneidplatten-Drehsorte

Produktiv in jedem Werkstoff

Wendeschneidplatten-Drehsorte

Wendeschneidplatten-Drehsorte

Universelle Wendeschneidplatten zum Drehen nahezu aller Werkstoffe in der Metallbearbeitung stellt der Hartmetallhersteller Safety vor. Sie bestehen aus dem universell einsetzbaren Schneidstoff UT25. Damit eignen sie sich insbesondere für Lohnfertiger, die ein täglich wechselndes Spektrum an Bauteilen als Einzelstücke oder in kleinen Serien aus allgemeinen Baustählen, hochfesten, korrosionsbeständigen Stählen und auch Gusseisen zu bearbeiten haben.

Trotz der Universalität decken die Wendeschneidplatten vom Schruppen bis zum Schlichten zuverlässig jeden Anwendungsfall ab. Alle Werkstoffe bewältigen sie künftig mit nur einer Hartmetall-Sorte. Unterscheidungen gibt es lediglich hinsichtlich der Schneidgeometrien. Um dem niedrigeren Bedarf auch bei der Bevorratung gerecht zu werden, gibt es die Wendeschneidplatten in speziellen Verpackungen namens ›Box6‹. Diese enthalten nur sechs statt – wie bisher üblich – zehn Wendeschneidplatten. Das vereinfacht häufig die Logistik und minimiert die Kosten bei der Beschaffung und Lagerung.

Unternehmensinformation

Safety Deutschland

Philipp-Reis-Str. 7
DE 63110 Rodgau

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special