nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.11.2020

Walter: Mehr Prozesssicherheit beim Stechen

DX18-Stechsystem-Programm

Walter erweitert das DX18-Stechsystem-Programm um zwei neue Werkzeuge: Das neue Monoblock-Schaftwerkzeug G4011-P ist als Universalwerkzeug für alle gängigen Stech-Bearbeitungen konzipiert, die G4041-P Stechklinge ist für das tiefe Ein- und Abstechen mit einem verstärkten Schaft optimiert.

Bereits im März brachte Walter das System G4014-P mit der »SmartLock«-Plattenklemmung auf den Markt. SmartLock ermöglicht den einfachen Plattenwechsel in der Maschine durch eine seitlich angebrachte Klemmschraube – auch bei beengten Platzverhältnissen, zum Beispiel in Langdrehern und Mehrspindelmaschinen. Die Zeiteinsparung beim Plattenwechsel beträgt dadurch bis zu 70 Prozent.

Walter erweitert das DX18-Stechsystem-Programm um zwei neue Werkzeuge (© Walter)

Überkopfeinsatz und Prozesssicherheit

Die beiden neuen DX18-Stechsysteme fixieren die Schneideinsätze mittels Torx-Plus-Klemmschraube. Diese ist bei den G4011-P Werkzeugen von oben oder unten bedienbar. Das vereinfacht den Überkopfeinsatz. Zu hoher Prozesssicherheit trägt das Formschluss-Design des DX18-Plattensitzes bei: Mit Hilfe eines Prismas am Schneideinsatz wird dieser im Sitz zentriert. Der Formschluss verhindert eine falsche Montage, reduziert Vibrationen und sorgt für hohe Wechselgenauigkeit. Das universale Monoblock-Schaftwerkzeug G4011-P (25 × 25 mm) zum Stechdrehen, Ein- und Abstechen gibt es für Stechbreiten von 2 - 3 mm und Stechtiefen von 10 mm beziehungsweise 17,5 mm. Die Stechklingen G4041...R/L-P mit verstärktem Schaft gibt es als rechte, linke und Contra-Version mit Klingenhöhe 26 mm und 32 mm, wahlweise mit Präzisionskühlung auf Span- und Freifläche oder ohne Innenkühlung. Das G4014-P-System mit SmartLock bietet Walter in den Schaftgrößen 10 - 20 mm, mit Stechbreiten 1,5 - 3 mm und für Abstechdurchmesser bis 35 mm an. Seine Eigenschaften machen es derzeit zum Maßstab, wenn es um die Massenfertigung von Kleinteilen geht.

Unternehmensinformation

Walter AG

Derendinger Str. 53
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071 701-0
Fax: 07071 701-645

Internet:www.walter-ag.de
E-Mail: walter <AT> walter-ag.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special