nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.12.2009

Vertikal-Kreissäge VMS 400 H

Maßstäbe setzen

VMS 400 H

VMS 400 H

Mit der "VMS 400 H" für Sägeblätter bis 400 mm Durchmesser will Behringer Eisele aus Weilheim neue Maßstäbe im Segment der Vertikal-Kreissägen setzen.

Auch die VMS 400 H besitzt das bewährte Schneckengetriebe mit Rotationsausgleich. Der hydraulische, gedämpfte Sägeblattvorschub sichert die notwendige Konstanz im Vorschub pro Zahn. Der Anwender profitiert von deutlich höherer Schnittleistung bei längeren Sägeblattstandzeiten. Ein neues hydraulisches Doppelspannstock-System sorgt für hochpräzise Schnitte auch bei hartmetallbestückten Sägeblättern.

Mit dem robusten Antrieb und 3,0/3,6 kW Leistung ist genug Power auch für schwerste Zerspanung vorhanden. Dies macht die VMS 400 H zum Allrounder für Sägeaufgaben in unterschiedlichsten Materialien.

Neu ist eine vollautomatische Ausführung mit Nachschubeinrichtung. Abschnittlänge und Stückzahl werden in die SPS eingegeben und automatisch verarbeitet.

Unternehmensinformation

Behringer Eisele GmbH

Austr. 29
DE 73235 Weilheim (an der Teck)
Tel.: + 070 23-957570
Fax: 07023 9-575780

Internet:www.eisele-saegen.de
E-Mail: info <AT> eisele.behringer.net


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special