nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
14.11.2008

Ultrapräzisionsdrehmaschinen der "SB"- und "PD"-Baureihe

Ultrapräzision trifft Automation

Ultrapräzisionsdrehmaschinen der "SB"- und "PD"-Baureihe

Ultrapräzisionsdrehmaschinen der "SB"- und "PD"-Baureihe

Die Ultrapräzisionsdrehmaschinen der "SB"- und "PD"-Baureihe von Spinner, Sauerlach, werden nun auch mit standardisierten Automatisierungseinrichtungen ausgeliefert. Dafür werden 5-Achs-Roboter in die Maschinen integriert, um Werkstücke schnell und flexibel zuführen und einen mannarmen Betrieb ermöglichen zu können. Da Spinner-Drehmaschinen Kreisformgenauigkeiten am Werkstück von 0,2 µm und Positionswiederholgenauigkeiten von 0,4 µm bieten, sollten die Anlagen im Interesse einer optimalen Prozesssicherheit möglichst ohne Unterbrechungen betrieben werden. 5-Achs-Roboter ermöglichen die flexible Palettierung und schonende Behandlung der Werkstücke, die schnelle Umrüstung und Integration hauptzeitparalleler Aufgaben wie Messen, Waschen oder Zusatzmontagen. Der Einsatzbereich liegt in der anspruchsvollen Nachbearbeitung von Werkstücken mit 1 bis 100 mm Durchmesser aus der Feinmechanik, Optik, Medizintechnik oder Uhrenindustrie.

Unternehmensinformation

Spinner Werkzeugmaschinenfabrik GmbH

Rudolf-Diesel-Ring 24
DE 82054 Sauerlach
Tel.: 08104 803-0
Fax: 08104 803-19

Internet:www.spinner.eu.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special