nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.08.2010

Ultramini

Produktprogramm zum Minidrehen

Ultramini

Ultramini

Auch in diesem Jahr erweitert die Firma Paul Dümmel Werkzeugfabrik ihr Produktprogramm zum Minidrehen. So wird das umfangreichste Standard Werkzeugsystem zur Miniatur Bohrungsbearbeitung um mehrere hundert neue Varianten ergänzt.

Neben geänderten Haltersystemen, die eine weitere Verbesserung der bewährten Werkzeugspannung gewährleisten stehen vor allem Detailverbesserungen einzelner Geometrien im Focus der diesjährigen Weiterentwicklungen.

So wird der Typ 050 zum ausdrehen und kopieren um insgesamt 20 Zwischenabmessungen ergänzt. Zusätzlich gibt es einen neuen Typ 050.20 mit 20° Frontwinkel für beengte Platzverhältnisse.

Die bereits seit mehreren Jahren im Standardprogramm befindlichen Ausdreher mit 47° werden um einige Version mit erweitertem tmax ergänzt.

Bei den Axial Einstechwerkzeugen beginnt der Standard nun ab 5mm Nutaußendurchmesser. Zusätzlich wurden noch weitere Vollradiusgeometrien zum Axialeinstechen mit aufgenommen.

Auch bei den Werkzeugen zur Gewindeherstellung hat sich einiges getan. Das im Sonderbereich immer mehr nachgefragte Trapezgewinde wurde mit Steigung 2 und 3 ebenfalls in den Standard mit aufgenommen.

Ebenfalls neu sind Werkzeuge mit Schaftdurchmesser 8 mm zum Inneneinstechen und Ausdrehen. Die Werkzeuge sind bis zur Messe AMB 2010 verfügbar ab Lager.

Paul Dümmel auf der AMB

Halle 1

Stand I34

Unternehmensinformation

Paul Dümmel Werkzeugfabrik GmbH

Lerchenstraße 15
DE 72584 Hülben
Tel.: 07125 9691-0
Fax: 07125 9691-50

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special