nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.07.2011

Turbo MH250

Einzigartiger Späneförderer

Produktivität optimieren, Energie sparen: Die Schweizer LNS Group, Weltmarktführer bei Peripheriegeräten für die Werkzeugmaschinen-Industrie, präsentiert den innovativen Späneförderer Turbo MH250. Weitere Innovationen sind bereits in der Pipeline: Der Komplettanbieter für die Maschinenindustrie wird von 19. bis zum 24. September auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung EMO in Hannover brandneue Stangenlade-Einrichtungen ausstellen.

Clever: Turbo MH250

Der für eine Patentierung angemeldete Späneförderer Turbo MH250 ist einzigartig auf dem Markt: „Es gibt kein vergleichbares Produkt“, sagt Jamie Towers, Produktmanager für Späneförderer und Kühlsysteme. Im Gegensatz zu den meisten anderen Geräten verwendet der Turbo MH250 nur einen Motor und ein Förderband, welches Späne aller verschiedenen Typen, Formen und Materialien herausfiltern kann. Der Energieverbrauch konnte im Gegensatz zum Vorgängermodell um 50 Prozent gesenkt werden. Damit ist der Turbo MH250 einer der umweltschonendsten Späneförderer auf dem Markt. Towers: „Der selbstreinigende Turbo MH250 spart nicht nur Energie, sondern auch Zeit. In einem Fall konnte einer unserer Kunden den Wartungsaufwand besonders drastisch reduzieren: Früher hat er seinen Späneförderer und den Tank alle sechs Wochen gewartet und gereinigt, jetzt muss er es nur noch einmal im Jahr machen.“

Der Turbo MH250 ist eine sehr kosteneffektive Lösung, nicht nur aufgrund seiner Vielseitigkeit und dem niedrigen Wartungsaufwand, sondern auch wegen der Energieeffizienz und der geringen Stillstandszeit. „Wir haben das Rad nicht neu erfunden. Im Innovationsprozess geht es vielmehr darum, clever zu sein. Wir haben bei gleichbleibenden Kosten die Stärke und Robustheit erhöht sowie das Design und die Zuverlässigkeit verbessert“, erklärt Towers. Ein bestehender Turbo MH500 kann problemlos zum Turbo MH250 nachgerüstet werden.

Unternehmensinformation

LNS S.A. Fabrique de Machines

Rte de Frinvillier
CH 2534 ORVIN
Tel.: +41 32 3580200
Fax: +41 32 3580201

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special