nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.10.2007

System "High Speed Contour Marking"

Gleichmäßig, präzise und 5-mal schneller markieren

System "High Speed Contour Marking"

System "High Speed Contour Marking"

Mit dem System "High Speed Contour Marking" von Kaltenbach, Lörrach, können Materialien beim Bohren oder Sägen direkt vom Programm mit vielfältigen Zeichen und Informationen markiert werden. Möglich sind zum Beispiel Schweißmarkierungen, Montage-Markierungen oder POS-Nummer-Informationen. Beim Markieren wird eine hohe Drehzahl verwendet, die ein gleichmäßiges und genaues Resultat ermöglicht. Im Vergleich zu anderen marktverfügbaren Contour-Marking-Systemen arbeitet die Entwicklung aus Lörrach 5-mal schneller, so der Hersteller. Dabei kann das Contour Marking standardmäßig mit drei Achsen an drei Seiten des Materials oder mit einer zusätzlichen vierten Achse von unten ausgeführt werden. Mit Ausnahme von Flachstahl lassen sich sämtliche Baustahlprofile bis zur Flanschdicke 40 mm auf der Bohrmaschine "KDS" von Kaltenbach bearbeiten. Externe Dateien können von der Arbeitsvorbereitung direkt in das unternehmenseigene CAD-Programm importiert werden. Eine Bibliothek-Funktion ermöglicht das Speichern und spätere Abrufen von Markierungen.

Unternehmensinformation

Kaltenbach GmbH + Co. KG

Blasiring 4-6
DE 79539 Lörrach
Tel.: 07621 175-424
Fax: 07621 175-477

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special