nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.09.2007

Stangenlader

Mikroteile von der Stange

Stangenlader

Stangenlader

Die Hersteller von Langdrehautomaten entwickeln zurzeit Maschinen, um mit ihnen die letzten Kurvenscheiben-Drehmaschinen im Markt abzulösen. Dabei sind kompakte Systeme gefordert. Zur EMO wird LNS aus Sindelfingen deshalb ein entsprechendes Stangenlademagazin vorstellen, das Stangen ab einem Durchmesser von 0,8 bis 7mm führen kann, und dies bis 20 000min-1 . Bei der Entwicklung konnte LNS auf seine Erfahrungen mit dem "Tryton"-Stangenlademagazin zurückgreifen, das ebenfalls diesen Drehzahlen standhält. Das neue Stangenlademagazin ist im Auslauf ebenfalls mit der automatischen Spannvorrichtung ausgestattet, die eine optimale Führung der Stange sicherstellt.

Das Stangenlademagazin adressiert Teilefertiger im Bereich der Mikrotechnik, die sehr feine Teile herstellen. Für die potenziellen Anwender aus der Uhrenindustrie, der Medizinaltechnik oder der Elektronik eröffnet dieses Stangenlademagazin den Weg zu Entwicklungen von aktuellen und zukünftigen Drehautomaten für die Fertigung von Drehteilen im Durchmesserbereich von einem Millimeter und feiner.

Unternehmensinformation

MAW Werkzeugmaschinen GmbH

Industriestraße 6
DE 71069 Sindelfingen
Tel.: 07031 7376-0
Fax: 07031 382005

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special