nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.09.2019

Spindeln, Werkzeuge und mehr

Mess- und Prüftechnologie von Blum-Novotest

© Blum-Novotest

© Blum-Novotest

Blum-Novotest brachte 2017 das Lasermesssystem LC50-Digilog auf den Markt, das als Werkstück- und Werkzeugmesssystem aufgrund der Erfassung tausender Messwerte pro Sekunde noch schnellere Messungen und eine hohe Prozesssicherheit durch Auswertung des Datenstroms ermöglicht. Die EMO 2019 dient nun zur Präsentation neuester Hard- und Softwarelösungen der Digilog-Technologie (Bild) sowie zur Vorstellung aktueller und zukünftiger Einsatzbereiche innerhalb einer vernetzten Produktion wie die scannende Messung von Konturen und Bohrungen, Closed-Loop-Prozesse oder die Rauheitsmessung von Teileoberflächen in der Serie.

Highlight der EMO ist auch die Visualisierungs- und Auswertesoftware ›LC-Vision‹. Die speziell für die Lasermesssysteme von Blum entwickelte Anwendung ermöglicht erstmals eine Live-Visualisierung und -Analyse der während des Messvorgangs in der Maschine erfassten Werte direkt auf der CNC-Steuerung. Zum Einsatz kommt die Software beispielsweise in Kombination mit der ebenfalls neuen Option ›SpindleControl‹, mit deren Hilfe Digilog-Systeme den Zustand der Spindel bei unterschiedlichen Drehzahlen erfassen und frühzeitig beispielsweise auf Lagerschädigungen hinweisen. Zudem stellt Blum den auf LC-Vision basierenden Technologiezyklus ›3D ToolControl‹ vor. Falls etwa ein Kugelfräser mit der neuen Option auf Verschleiß überwacht werden soll, kann in LC-Vision die längste und kürzeste Schneide an unterschiedlichen Eingriffswinkeln auf einen Blick visualisiert werden. Sollte kein digiloges Lasermesssystem von Blum in einer Maschine installiert sein, gibt es mit ›Portable SpindleControl‹ (PSC) außerdem eine mobile Lösung zur Spindelüberwachung.

www.blum-novotest.com

Unternehmensinformation

Blum-Novotest GmbH

Tel.: 0751 6008-0
Fax: 0751 6008-156

Internet:www.blum-novotest.com
E-Mail: info <AT> blum-novotest.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special