nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.12.2010

Spezielle Geräte zur Werkzeugkegelreinigung

Sauber spannen

Spezielle Geräte zur Werkzeugkegelreinigung

Spezielle Geräte zur Werkzeugkegelreinigung

Spezielle Geräte zur Werkzeugkegelreinigung bietet T+S-Jakob, Pfronten. Das technologische Prinzip ist dabei sehr einfach: Vor dem Einwechseln in die Hauptspindel bleibt das Werkzeug an der Reinigungseinheit stehen. Über eine Hubeinheit wird das T+S-System in Position und der zu reinigende Spannkegel in Mittelstellung gebracht. Drei rotierende Bürsten des Reinigungsgerätes entfernen dann in drei Sekunden schonend, aber gründlich Verschmutzungen von den Kegelflanken. Ein kräftiger Druckluftstrahl bläst gleichzeitig die entfernten Ablagerungen weg. Nach der Reinigung geht das Gerät über die Hubeinheit zurück in die Ausgangsposition, und das Werkzeug kann gespannt werden.

Zum Einsatz kommen die Kegelreinigungssysteme in Bearbeitungszentren und Drehmaschinen, bei Manipulatoren oder Roboterlösungen zum Werkzeughandling. Je nach Bedarf ist das Standardgerät komplett mit integrierter Hubeinheit oder als Einzelkomponente erhältlich. Die Geräte selbst sind wartungsfrei und eignen sich für den Vertikal- sowie Horizontaleinsatz. Gefertigt werden sie für Hohlschaftkegel Typ HSK 50, 63 und 100 (Form A, C und E) sowie Steilkegel Typ SK 40, 45 und 50. Im Portfolio sind aber auch Lösungen für SK 50 Big+, SK 60 oder Capto. Neu im T+S-Programm ist ein ultrakompaktes, flaches Reinigungsgerät für enge Bauräume.

Unternehmensinformation

T+S Jakob GmbH & Co. KG

Ressestr. 6
DE 87459 Pfronten
Tel.: 08363 9125-0
Fax: 08363 9125-49

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special