nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.02.2010

Spannsysteme der Baureihe AS 125 H-Sensor

Spannung in der Automation

Spannsysteme der Baureihe AS 125 H-Sensor

Spannsysteme der Baureihe AS 125 H-Sensor

Auf der Metav in Düsseldorf präsentiert Hilma-Römheld, Hilchenbach, als Schwerpunkt Spannmittel für die 5-Achs- und Horizontalbearbeitung sowie Neuheiten für die Automation. Einen Beitrag zur Automation von Rüstvorgängen und zur Verringerung der Maschinenstillstände in Bearbeitungszentren können die neuen Spannsysteme der Baureihe AS 125 H-Sensor leisten. Die hydraulisch doppelt wirkenden Elemente sind als Einfach- oder Doppelspanner erhältlich und mit 125 mm breiten Backen ausgestattet. Der Hub beträgt maximal 140 mm, die Spannkraft bis 32 kN.

Für die 5-Achs-Bearbeitung stellt Hilma eine Auswahl an Standardelementen mit festen oder zentrisch spannenden Backen vor, die sich für nahezu alle Anwendungen und jedes Maschinenkonzept einsetzen lassen. Exemplarisch für die Horizontalbearbeitung zeigt das Unternehmen die Turmspannsysteme der Baureihe TS, die für die wirtschaftliche Fertigung von Klein- bis Mittelserien besonders geeignet sind. Ihr Einsatzfeld erstreckt sich von Wechseltischmaschinen bis hin zu Palettenbahnhöfen. Durch einfaches Ändern der Backen sind Einzel-, Doppel- oder Vierfach-Spannungen je Turmseite möglich.

Unternehmensinformation

Hilma-Römheld GmbH

Schützenstr. 74
DE 57271 Hilchenbach
Tel.: 02733 2810
Fax: 02733 281-169

Internet:www.hilma.de
E-Mail: hilma <AT> roemheld.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special