nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.08.2007

Späneabsaugung

Absaugen bitte

Späneabsaugung

Späneabsaugung

Als für eine Trocken-Kombibearbeitung von GFK auf einer Haas "VF-6/40 TR" und – abwechselnd auf derselben Maschine – für die Aluzerspanung mit MMS ein Abscheidesystem gesucht wurde, beauftragte man LTA aus Nordrach mit der Lösung des Problems. Zur effizienten Absaugung der Späne und klebrigen Stäube war ein eigens hergstellter Späneerfassungskanal erforderlich. Die gereinigte Abluft des Filters wird benutzt, um die Späne auf die Erfassungsseite zu blasen. Dort werden sie abgesaugt und über verschiedene Filter abgeschieden. Zur Vorabscheidung der Grobstäube dienen zwei Zyklon-Abscheider. Danach werden per LTA-Patronenfilter die Restspäne und Stäube abgeschieden. Bei der Aluminium-MMS wird zusätzlich ein Filterhilfsmittel über eine Precoatiereinheit zudosiert, sodass die Filterpatronen nicht verkleben. Über nur ein Absaugsystem gelang so die Abscheidung für zwei sehr verschiedene Anwendungen.

Unternehmensinformation

LTA Lufttechnik GmbH

Junkerstr. 2
DE 77787 Nordrach
Tel.: 07838 84245
Fax: 07838 1008

Internet:www.lta.de
E-Mail: info <AT> lta.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special