nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
24.01.2019

Sonax: Bohr- und Schneidöl

Hält länger, wirkt schneller

© Sonax

Um die Standzeiten spanender Werkzeuge zu erhöhen und den Verschleiß zu minimieren, sind effektive Kühlschmiermittel vonnöten. Die passende Lösung von Sonax ist das ›Bohr- und Schneidöl‹. Dieses hochdruckbeständige Schmiermittel mit starker Kühlwirkung auf Basis natürlichen Esteröls ist in einem Wirkungsbereich von -15 °C bis +280 °C einsetzbar. Auf den Rohteilen aufgetragen, reduziert das dünnflüssige Spray nachweislich die Reibungskräfte und damit die Entstehung von Verschleiß. Es ist vor allem für kleinere wie auch größere Werkzeugmaschinen ohne automatische Kühlmittelzufuhr geeignet.

Der praktikable Sprühkopf mit dem ›Easy-Spray‹-Doppelsprühsystem ermöglicht den besonders einfachen Wechsel zwischen flächigem und punktgenauem Produktauftrag. Selbst bei Arbeiten über Kopf ermöglicht das Ventil eine Entleerung der Dose bis zum letzten Tropfen.

Unternehmensinformation

SONAX GmbH

Münchener Str. 75
DE 86633 Neuburg
Tel.: 08431 53-0
Fax: 08431 53-330

Internet:www.sonax.de
E-Mail: info <AT> sonax.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special