nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.02.2019

Seals-Shop.com: Hydraulikdichtungen

Einfach- und doppeltwirkende Kolbendichtungen

Ohne die geeignete Dichtung ist ein Versagen des Hydraulikzylinders und somit des ganzen Hydrauliksystems fast unvermeidbar. Es ist daher entscheidend, dass die richtige Dichtung gewählt wird und dabei solche Faktoren berücksichtigt werden wie: Wie soll der Zylinder arbeiten, wenn der Kolben in das Zylinderrohr gedrückt wird?

Als eine notwendige Komponente zur Abdichtung von Flüssigkeiten in Hydraulikzylindern sind Kolbendichtungen, auch als Kolbenringe bekannt, so ausgelegt, dass sie in Flüssigkeit abdichten und somit verhindern, dass die Flüssigkeit durch den Kolben strömt. Das wird dann möglich, wenn die Kolbendichtung innerhalb des Zylinders gegen das Zylinderrohr abdichtet, wodurch Druck auf einer Seite des Kolbens aufgebaut wird. Weil hydraulische Zylinderdichtungen jedoch überall eingesetzt werden, zum Beispiel in Werkzeugmaschinen, Trucks, Off-Highway-Fahrzeugen und Spritzgießmaschinen, ist es einleuchtend, dass die Dichtung manchmal den Druck auf beiden Seiten des Kolbens zurückhalten muss. Dieses Szenario zeigt deutlich, wie wichtig die Wahl zwischen einfachwirkenden und doppeltwirkenden Hydraulikdichtungen ist.

Abbildung 1: Einfachwirkende Kolbendichtung (© Seals-Shop.com)

Einfachwirkende oder doppeltwirkende Kolbendichtungen

Einfachwirkende Kolbendichtungen halten den Druck auf einer Kolbenseite, ohne dass es zu Leckagen kommt. Weil die Dichtung in eine Richtung abdichtet (unidirektional), wird der Druck entsprechend nur auf einer Seite aufgebaut. Doppeltwirkende Kolbendichtungen hingegen bauen den Druck auf beiden Seiten auf; sie sind also bidirektional ausgelegt.

Abbildung 2: Doppeltwirkende Kolbendichtung (© Seals-Shop.com)

Die Wahl zwischen einer einfachwirkenden und einer doppeltwirkenden Kolbendichtung hängt natürlich von der beabsichtigten Verwendung und der Betriebsrichtung des Systems ab. Eine kluge Wahl kann also den Unterschied in der Lebensdauer eines Zylinders ausmachen und so dabei helfen, unerwünschte Maschinenausfallzeiten zu vermeiden. Mit einer Vielzahl an Trelleborg-Kolbendichtungen, die sich für nahezu jede Anwendung eignen, macht Seals-Shop diese Entscheidung leichter. Gefertigt aus hochwertigen, bei nahezu allen Bedingungen resistenten Materialien, liefern Trelleborg-Dichtungen Antworten auf fast alle Fragen zu hydraulischen, pneumatischen und mechanischen Dichtungen.

Jede Produktbeschreibung bei Seals-Shop.com beinhaltet eine leicht verständliche Abbildung mit ausführlichen Einbauschritten für jede spezifische Dichtung. Für weitere Informationen besuchen Sie Seals-Shop.com .

Unternehmensinformation

Seals-Shop

Schockenriedstraße 1
DE 70565 Stuttgart
Tel.: 0711 7864-8879

Internet:www.seals-shop.com
E-Mail: support <AT> seals-shop.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special