nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.04.2011

Schneidring-Generation Dihart Duo-max

Vorteilhafte Schneidplattentechnologie

Schneidring-Generation Dihart Duo-max

Schneidring-Generation Dihart Duo-max

Die neue Schneidring-Generation Dihart Duo-max von Komet, Besigheim, bietet alle Vorteile der Wendeschneidplatten-Technologie. Die neuen WSP der Reibwerkzeuge verfügen über zwei voll verwendbare Schneiden, sodass jeder WSP-Satz einen Nachbestückungszyklus und damit Kosten, Zeit und Logistikaufwand spart. Neu- und Nachbestückungen werden jeweils im Plattensitz einsatzfertig geschliffen. Mit der WSP-typischen Schraubbefestigung entfällt die bei gelöteten Schneidringen übliche Wärmebehandlung.

So sind Neubestückungen viel schneller erledigt, und die Grundkörper der Schneidringe haben eine längere Lebensdauer. Zugleich bietet die neue WSP-Reibtechnologie den Vorzug der höheren Flexibilität: Vielfältige Schneidstoff- und Beschichtungsvarianten ermöglichen die individuelle Anpassung der Reibwerkzeuge an verschiedenste Bearbeitungsaufgaben und Materialien. Voll kompatibel zum bisherigen Schneidring-Programm, lassen sich mit dem nun vorgelegten System vorhandene Schneidring-Halter weiterverwenden.

Mit dem neuen Dihart-MicroSet-System hat Komet zudem Reibwerkzeuge mit einzeln einstellbaren Schneidplatten entwickelt. Auch diese Werkzeuge sind mehrschneidig und bieten die Flexibilität einstellbarer Werkzeuge. Die Schneidplatten sind in Durchmesser und Konizität einzeln regulierbar. Leicht zugängig, werden die einschneidigen Platten verschraubt und Mikrometer-genau eingestellt. Bohrungstoleranzen von IT5 bis IT6 sind so problemlos zu erreichen. Zwei Messleisten liefern dafür das Referenzmaß. Das Dihart-MicroSet-System ist als Sonder- und Stufenwerkzeug nutzbar.

Unternehmensinformation

Komet Group GmbH

Zeppelinstr. 3
DE 74354 Besigheim
Tel.: 07143 373-0
Fax: 07143 373-574

Internet:www.kometgroup.com
E-Mail: info <AT> kometgroup.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special