nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.02.2010

Schleifmaschine Planet V7

Top Ausstattung

Schleifmaschine Planet V7

Schleifmaschine Planet V7

Mit der Planet V7 stellt Supfina, Wolfach, eigenen Aussagen zufolge auf der Metav die neue Dimension beim Doppelseiten-Planschleifen flacher Präzisionswerkstücke vor. In zwei Größen, V4 und V7, lieferbar, sollen die leistungsstarken, steifen Maschinen der Planet-Serie hohe Qualitäten bieten für Werkstückgrößen der Durchmesser 5 bis 180 mm und Höhen 0,5 bis 100 mm. Gleichzeitig werden mit der V4 und V7 die Stückkosten reduziert, so der Hersteller. Die Maschinen sind ausgestattet mit einer patentierten Tiltungsnavigation für die bedienergeführte Maschineneinstellung, einer integrierten Werkzeugwechselhilfe und einem modularen Abrichtsystem für konventionelle und superabrasive Werkzeuge. Die verfügbaren Durchlauf- und Pendelschleifverfahren ermöglichen die schnelle, flexible Reaktion auf unterschiedliche Qualitätsanforderungen. Aufgrund ihrer kompakten Abmessungen eignen sich die V4 und V7 besonders auch für die Einbindung in vorhandene Bearbeitungsabläufe.

Als kostengünstige, flexible Lösung für vielfältige Superfinish-Bearbeitungen kleiner und mittlerer Stückzahlen präsentiert Supfina ein neues Modell namens LeanCostMachine. Als Baukastensystem ausgelegt, kann die Maschine gemäß der Bearbeitungsaufgabe mit Fertigmodulen ausgestattet werden. Ob fest montiert, manuell verschiebbar oder NC-gesteuert - bis zu sechs Anbaugeräte für das Stein- und Bandfinishen, Bürsten und Polieren lassen sich gleichzeitig einsetzen. Aufgrund ihrer Konstruktion können alle Module ohne weiteren Aufwand in die LeanCostMachine integriert werden.

Unternehmensinformation

Supfina Grieshaber GmbH & Co. KG

Schmelzegrün 7
DE 77709 Wolfach
Tel.: 07834 866-175
Fax: 07834 866-200

Internet:www.supfina.com
E-Mail: info <AT> supfina.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special