nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.04.2008

Schärf- und Erodiermaschine QXD200

Universalmaschine für PKD-Werkzeuge

Schärf- und Erodiermaschine QXD200

Schärf- und Erodiermaschine QXD200

Auf der GrindTec 2008 in Augsburg präsentierte Vollmer, Biberach/Riß, die neue Universalmaschine "QXD200", die das Erodieren, Freischleifen und Polieren von PKD- Werkzeugen in einer Aufspannung kombiniert. Weitreichende Automatisierungslösungen sollen neue Gestaltungsvarianten von PKD- Werkzeugen bis 250mm Durchmesser und 200mm Länge ermöglichen. Grundlage dafür sind sechs CNC-Achsen, die manuelles Eingreifen erübrigen und die Rüstzeiten verkürzen.

Der einteilige Maschinenständer der QXD 200 aus Polymerbeton sorgt für eine ausgeprägte Systemsteifigkeit und Schwingungsdämpfung. Aufgrund der neuartigen Anordnung der Achsen kann jedes Werkstück hängend bearbeitet werden. Auf diese Weise lässt sich das Durchbiegen des Werkstücks infolge Eigengewichts vermeiden, und die Werkstückschnittstelle ist unempfindlich gegen Verschmutzung. Mit integriertem Werkzeugwechsler und umfangreicher Werkstückführung schafft die QXD200 die Voraussetzungen für eine mannlose Schicht rund um die Uhr. Dabei kann die Be- und Entladung des Werkstückspeichers parallel zum Automatikbetrieb erfolgen. Der Werkzeugwechsler verfügt über bis zu sechs verschiedene Erodier-, Schleif- und Polierscheiben und ermöglicht so eine genaue Bearbeitung verschiedener Werkstückvarianten.

Unternehmensinformation

Vollmer-Werke Maschinenfabrik GmbH

Ehingerstr. 34
DE 88400 Biberach
Tel.: 07351 571-0
Fax: 07351 571130

Internet:www.vollmer.de
E-Mail: info-vobi <AT> vollmer.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special