nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.11.2018

Sauter Feinmechanik: Rundtische RT Torque und RT Speed

Individuell der Aufgabe anpassbar

© Sauter

Der Systemanbieter Sauter erweitert sein Leistungsportfolio mit neuen direkt angetriebenen Rundtisch-Baureihen. Deren Merkmale sind Sauter zufolge eine hohe Präzision und Steifigkeit sowie eine anwenderfreundliche Konstruktion. Aufgrund des Gleichteilekonzepts und der Eigenfertigung am Unternehmenssitz lassen sich die Werkstückträger an die individuellen Anforderungen der Maschinenhersteller anpassen. Im Servicefall stellt ein umfassendes Servicekonzept einen schnellen Austausch der Systeme sicher.

Die Rundtische sind in zwei Baureihen verfügbar: RT Torque für hohe Drehmomente und RT Speed für hohe Drehzahlen. Beide werden direkt angetrieben und können eine Drehdurchführung aufnehmen, über die sich standardmäßig bis zu zehn Kanäle mit Medien wie Hydrauliköl, Kühlmittel oder Luft versorgen lassen. Eine Medienschnittstelle kann per Plug and play in die Tischplatte integriert werden, um Spannfutter oder Spannvorrichtungen zu aktivieren. Komplexe Sonderlösungen entfallen somit. Hohe Klemmmomente ermöglichen eine steife und präzise Positionierung des Werkstücks bei anspruchsvollen Bearbeitungsszenarien. Es gibt sowohl hydraulische als auch mechanische Klemmsysteme.

Unternehmensinformation

Sauter Feinmechanik GmbH

Carl-Zeiss-Str. 7
DE 72555 Metzingen
Tel.: 07123 926-0
Fax: 07123 926-190

Internet:www.sauter-feinmechanik.com
E-Mail: info <AT> sauter-feinmechanik.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special