nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.09.2010

Sägeblätter mit wechselbaren, beschichteten HM-Schneidplatten

Zahnwechsel statt Löten

Sägeblätter mit wechselbaren, beschichteten HM-Schneidplatten, die über eine direkt gepresste Spanleitstufe verfügen, haben Boehlerit, Kapfenberg/ Österreich, und MFL (Maschinenfabrik Liezen) entwickelt. Der Durchbruch gelang mit der Konzeption des SawTec-Spannfingerklemmsystems, bei dem der wechselbare Sägezahn mittels Exzenterbolzen und Spannfinger in einen Plattensitz gezogen und hier fliehkraftsicher gespannt wird. Im Vergleich zu gelöteten Sägeblättern garantiert SawTec bis zu 50 Prozent höhere Vorschübe und 50 Prozent höhere Schnittgeschwindigkeiten bei bis zu 100 Prozent längeren Standzeiten.

Mit dem einfachen Wechsel der Sägezähne über das Spannfingerklemmsystem gehört das aufwendige, teure Nachschleifen gelöteter Sägezähne der Vergangenheit an. Durch die höhere Produktivität der SawTec-Sägentechnologie werden im Vergleich zu gelöteten Sägen die Kosten pro Quadratmeter gesägter Fläche Stahlwerkstoffe um 50 Prozent reduziert. Die SawTec-Sägentechnologie wird auf Anfrage in den Sägendurchmessern 550 bis 2.200 mm und in den Sägenbreiten 6,5, 8 und 10 mm angeboten.

Unternehmensinformation

Boehlerit GmbH & Co. KG

Werk-VI-Strasse 100
AT 8605 KAPFENBERG
Tel.: +43 3862 300-0
Fax: +43 3862 300-796

Internet:www.boehlerit.com/


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special