nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.03.2011

Rundtaktcenter RT 100-12

Massenteile komlettbearbeiten

Rundtaktcenter RT 100-12

Rundtaktcenter RT 100-12

Die Komplettbearbeitung komplexer, hochpräziser Dreh- und Frästeile in großen Stückzahlen ist das Metier des Rundtaktcenters RT 100-12 von Pfiffner, Thalwil/Schweiz. Dazu gehören auch das Drehen, Fräsen und Bohren sehr fester Materialien mit hoher Präzision und Prozesssicherheit in der Massenfertigung. Mit zwölf unabhängig angetriebenen Werkstückspindeln und bis zu 18 aufbaubaren X/Y/Z-Grundmodulen in horizontaler und vertikaler Lage werden anspruchsvolle Bearbeitungsaufgaben in der 6-Seiten-Zerspanung erfüllt.

Die Bearbeitung kann dabei ab Stange oder Rohling erfolgen. Bei der Verarbeitung von Press- und Gussrohlingen werden die Werkstücke nicht nur geladen, sondern auch in der Spannlage vermessen. Entsprechend ihrer Lage erfolgt die Nachführung nachfolgender Bearbeitungsstationen, sodass Maßschwankungen des Rohlings von der Maschine kompensiert werden. Der Aufbau der bis zu 18 Bearbeitungsstationen erfolgt stets auf dem gleichen Grundmodul (3-Achs-Modul). Diese Modularität ergibt zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten für die wirtschaftliche Fertigung eines Werkstückes. Das Maschinensystem ist jederzeit rekonfigurierbar und bietet somit eine hohe Investitionssicherheit.

Unternehmensinformation

K.R. Pfiffner AG

Gewerbestr. 14
CH 8800 THALWIL
Tel.: +41 1 7226666
Fax: +41 1 72266-77

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special