nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.02.2012

Rundschleifmaschine

Für große Werkstücklängen

Montiert auf einem Maschinenbett aus natürlich gewachsenem Granit für hohe Vibrationsdämpfung und thermische Stabilität, eignet sich die neue Außen- und Innenrundschleifmaschine Danobat-Overbeck ID-400L zur Aufnahme von Werkstücken mit einer Länge bis 1300 mm und einem Gewicht bis 350 kg (einschließlich Spannelemente). Der größtmögliche Schleifdurchmesser der Konzeption von Overbeck, Herborn, beläuft sich innen/außen auf 300 mm (optional 480 mm), der maximale Werkstückdurchmesser liegt bei 500 mm. Aufnehmen kann die ID-400L maximal vier Schleifspindeln, die über einen verschleißfreien Torquemotor angetrieben und über einen hochpräzisen Drehgeber positioniert werden. Durch den Einsatz eines Drehgebers lässt sich der Werkstückspindelstock mit Direktantrieb zur C-Achse aufrüsten. Damit besteht zusätzlich die Möglichkeit für Unrund- und Gewindeschleifen.

Rundschleifmaschine

Rundschleifmaschine

Für schnelle und hochgenaue Bewegungen der X- und Z-Achse (Hub 400 und 450 mm) sorgt lineare Motortechnik von Siemens. Axiale und radiale Messergebnisse liefert ein auf dem Spindelrevolver montierter Messtaster. Die im Hause Overbeck auf der Grundlage der Siemens Sinumerik 840D entwickelte Steuersoftware ist auf die Windows-Schnittstelle ausgelegt und speziell auf die spezifischen Anwendungen der Kunden zugeschnitten. Die einfache Bearbeitung am Bildschirm über optische Darstellungen und komplette, gespeicherte Programmvorlagen ermöglichen eine schnelle Programmierung beim Werkstückwechsel. Außerdem bietet die Software eine Simulation in 2D/3D, mit deren Hilfe der Anwender ein fertiges Bearbeitungsprogramm auf mögliche Kollisionspunkte überprüfen kann.

Unternehmensinformation

Danobat-Overbeck GmbH

Konrad-Adenauer-Str. 27
DE 35745 Herborn
Tel.: 02772 801-0
Fax: 02772 801-153

Internet:www.danobatoverbeck.com
E-Mail: info <AT> overbeck.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special