nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
19.10.2015

Roboterstation für serielles Entgraten

CNC-gesteuerte, präzise Entgratung

Heinz Berger Maschinenfabrik bietet eine Vielzahl an CNC-gesteuerten Roboterstationen für ein präzises und definiertes Entgraten. Ausgestattet mit rotierend angetriebenen Werkzeugen wie Fräs- und Schleifstiften, Schleiffächerscheiben oder Bürsten, stehen über 100 Modelle zur Verfügung für die Bearbeitung unterschiedlichster Werkstücke. Mittels integrierter 3D-Messtaster werden komplette Werkstücke oder einzelne Konturelemente zur Programmierung und Überprüfung der Werkstücklage im Prozess eingemessen.

Entgraten, Schleifen und Polieren komplexer Geometrien

Insbesondere die Herstellung von Werkstücken mit komplexen Geometrien erfordert den Einsatz durchdachter Entgrattechnik. So verlangt die Bearbeitung von Aluminium-Gussteilen wie etwa Zylinderköpfen ein sehr präzises, definiertes Entgraten, wenn die entgrateten Kanten 0,3 bis 0,5 mm breit sein sollen, um eine maximale Größe der Dichtfläche sicherzustellen. Für diese Aufgabe beispielsweise bietet das Unternehmen eine Roboter-Schleifstation für Zylinderköpfe an (siehe). Der Werkzeugrevolverkopf verfügt über drei pneumatisch angetriebene Frässpindeln, eine pneumatisch angetriebene Bürstspindel und einen 3D-Messtaster.

Die Roboter-Schleifstation für das präzise Entgraten und Polieren von Zylinderköpfen ist mit drei Frässpindeln, einer Bürstspindel sowie einem 3D-Messtaster ausgestattet (Bild: Heinz Berger Maschinenfabrik)

Unternehmensinformation

Heinz Berger Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

Kohlfurther Brücke 69
DE 42349 Wuppertal
Tel.: 202 24742-0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Jetzt neu: Stellenmarkt

Täglich die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special