nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.07.2008

Roboter IRB 6660 PreMachining

Roboter fräst, schleift,schneidet und sägt

Roboter IRB 6660 PreMachining

Roboter IRB 6660 PreMachining

Der Roboter "IRB 6660 PreMachining" zeichnet sich laut Hersteller ABB, Friedberg, durch die höchste Steifigkeit in seiner Klasse aus. Die kompakte Kinematik mit doppelseitiger Lagerung nimmt beim Zerspanen die externen Kräfte auf. Die Stahlgusskonstruktion der Kinematik sorgt für zusätzliche Steifigkeit und verbessert das Schwingungsverhalten. So ergibt sich eine hohe Bearbeitungsgenauigkeit von bis zu ±0,1 mm. Dies gilt auch bei ungleichmäßiger Rohteilqualität mit wechselnden Krafteinwirkungen. Ausgestattet mit dem Standard-Funktionspaket "RobotWare Machining Force Control (FC)", bringt er dem Anwender zusätzlichen Nutzen: einfaches, schnelles und grafikunterstütztes Programmieren komplexer Bauteilgeometrien mithilfe der Programmierfunktion "Automatic Path Learning", kraftsensitives Anpassen an Bauteiltoleranzen und Konturunebenheiten oder kraftgesteuertes Anpassen der Vorschubgeschwindigkeit, um konstante Zerspanleistung und Qualität zu erzielen. "Absolutgenauigkeit" bezeichnet eine weitere Option. Dank Kompensation möglicher Roboterungenauigkeiten gestattet sie die Übernahme offline erstellter Programme in die Produktion ohne zeitaufwendige Nachprogrammierung. Vorhandene CAD-Daten übernimmt dabei die Software "Robot-Studio" von ABB. Die Reichweite des sechsachsigen IRB 6660 PreMachining beträgt 1,93 m. Seine Handgelenk-Drehmomente liegen in Achse 5 bei 1,2 kNm und 6 bei 0,62 kNm. Die Achsen bewegen sich mit 120 bis 190°/s.

Unternehmensinformation

ABB Automation GmbH Unternehmensbereich Robotics

Grüner Weg 6
DE 61169 Friedberg
Tel.: 06031 85-0
Fax: 06031 85-297

Internet:www.abb.de/robotics
E-Mail: robotics <AT> de.abb.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special