nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.09.2018

Renishaw: Funkmesstaster RMP400, RMP600, OMP400, OMP600, MP250

Wiederholgenau antasten

© Renishaw

Noch vor der offiziellen Präsentation auf der Jimtof in Japan und der IMTS in USA stellt Renishaw den neuen RMP400-Messtaster für Werkzeugmaschinen auf der AMB in Stuttgart vor. Der sehr kompakte Taster mit Dehnmessstreifen-Technologie wurde für kleine 5-Achsen-Werkzeugmaschinen entwickelt und stellt eine zuverlässige und präzise, taktile Messlösung für die Werkstückeinrichtung, Merkmalmessung und Überprüfung der Maschinenleistung dar.

RMP400 zählt zusammen mit RMP600, OMP400, OMP600 und MP250 zur Baureihe der Rengage-Messtaster, die die bewährte Silizium-Dehnmessstreifen-Technologie mit einer extrem kompakten Elektronik verbinden, um eine unschlagbare 3D-Messleistung und höchste Wiederholgenauigkeit zu bieten. Gerade für die Messung komplexer Formen und Konturen eignen sie sich optimal. Dank der extrem niedrigen Antastkraft lassen sich Oberflächen- und Formschäden vermeiden, wodurch sich der Taster für die Prüfung empfindlicher Werkstücke sehr gut eignet.

Der RMP400 arbeitet mit einer Funkübertragung und kann für Arbeitsumgebungen, bei denen es keine konstante Sichtverbindung zwischen Spindelmesstaster und Kommunikationsschnittstelle gibt, eigesetzt werden. Die Funkübertragung mit Frequency Hopping Spread Spectrum (FHSS) ermöglicht es den Geräten Interferenzen und Funklöcher in der Fertigungsumgebung zu vermeiden.

AMB Halle 7, A11

Unternehmensinformation

Renishaw GmbH

Karl-Benz-Str. 12
DE 72124 Pliezhausen
Tel.: 07127 981-0
Fax: 07127 88237

Internet:www.renishaw.de
E-Mail: germany <AT> renishaw.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special