nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.03.2018

Reinigungs- und Entgratanlage Pinflow Pulsar 1200

Komplett sauber und entgratet

© TDK Maschinenbau

TDK Maschinenbau stellt die Entgratungs- und Polieranlage Pinflow Pulsar 1200 als integrierte Lösung für das Reinigen und Entgraten von Druckgussteilen vor. Sie soll komplexe Werkstücke in kurzen Taktzeiten wirtschaftlich innen und außen sowie an schwer zugänglichen Stellen von Graten, Spänen, Guss-Sandresten, Verunreinigungen und Verschmutzungen reinigen sowie entgraten. Das Pinflow-Verfahren verwendet die Vibrationstechnik. Dabei wird das Entgratmedium, bestehend aus kleinen Stahlkugeln, über die Beschleunigungsenergie der Vibrationsmotore und die Gewichtskraft des Entgratmediums über die Werkstücke gerollt. Für die Bearbeitung spröder Werkstoffe wie Grauguss, Zink, Magnesium ist das Verfahren prädestiniert. Ferner werden Werkstoffe wie Stahl, Aluminium, Messing und Bronze bearbeitet. Als weitere Vorzüge nennt TDK einen geringen Vorbereitungsaufwand, kurze Bearbeitungszeiten und niedrige Wartungs-, Instandhaltungs- und Energiekosten.

Unternehmensinformation

TDK Maschinenbau GmbH

Krokamp 35
DE 24539 Neumünster

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special