nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.09.2017

Reibwerkzeuge ›Freemax‹

Platten sind beliebig montierbar

© Komet

Als ein Highlight in seiner EMO-Exponatepalette bezeichnet der Besigheimer Werkzeugspezialist Komet das Wendeschneidplatten-Reibwerkzeug Freemax. Es ermöglicht laut Hersteller eine einfache Handhabung und schließt Fehler so gut wie aus.

Der Schlüssel dazu: Die dreischneidigen Wendeschneidplatten können jetzt in beliebiger Reihenfolge auf das neue Werkzeug montiert werden. Das Freemax-Werkzeug wird zur EMO im Durchmesserbereich von 70 bis 100 mm verfügbar sein. Werkzeuge mit einem Durchmesser kleiner als 40 und größer als 100 mm sollen in naher Zukunft folgen.

Als Bestandteil der ›Digital Productivity Solutions‹ wird Komet auch die neue Baureihe 3 der KomTronic-U-Achse UAS160 vorstellen. Sie hat einen eigenen Web-Server, der es ermöglicht, von extern zu konfigurieren, zu parametrisieren und zu diagnostizieren.Es lässt sich neue Software über das Netzwerk aufspielen. Zu den weiteren Stärken der Baureihe 3 gehören Komet zufolge eine kompakte, stabile Bauweise, der Einsatz eines direkten Wegmesssystems am Schieber mit 50 nm Auflösung sowie ein 48-V-Betriebssystem. Ein Merkmal ist auch die Regelzykluszeit von 1 ms.

EMO Halle 4, A64

Unternehmensinformation

Komet Group GmbH

Zeppelinstr. 3
DE 74354 Besigheim
Tel.: 07143 373-0
Fax: 07143 373-574

Internet:www.kometgroup.com
E-Mail: info <AT> kometgroup.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special