nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.11.2019

Produktivität und Verfügbarkeit

Bearbeitungszentren mit Automatisierung

© Heller

© Heller

Anhand des 5-Achs-Fräsdrehzentrum CP 6000, des 5-Achs-BAZ HF 3500 und des 4-Achs-BAZ H 2000 (Bild) wurde das hohe Maß an Flexibilität, Produktivität sowie Verfügbarkeit präsentiert, das Heller nach nunmehr 125 Jahren Bestehen und Ingenieurstätigkeit in seine Maschinen hat einfließen lassen. Neben den drei Produkt-Highlights standen die Themen Digitalisierung und Automatisierung im Mittelpunkt. Zwei der Exponate waren deshalb mit Automatisierungslösungen der Anbieter Fastems und Fanuc ausgestattet. Hinsichtlich der Digitalisierung sieht Heller die Aufgabe vor allem darin, Informations- und Produktionstechnologien zu vernetzen, um Mehrwerte zu schaffen. Das Konzept ›Heller4Industry‹ umfasst ergänzende Maschinenfunktionalitäten, Dienstleistungen ›on demand‹ und erweiterte Servicelösungen und verknüpft digitale Lösungsansätze mit der Fertigungsrealität der Kunden. Als Core-Partner und Mitinitiator der normierten Schnittstelle umati sieht man sich bei Heller auch im Bereich der Digitalisierung am Puls der Branche.

www.heller.biz

Unternehmensinformation

Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH

Gebrüder-Heller-Straße 15
DE 72622 Nürtingen
Tel.: 07022 77-0
Fax: 07022 77610

Internet:www.heller.biz
E-Mail: sales <AT> hnt.heller-machines.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special