nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
24.07.2014

PowerMill 09-12-19

Wendeschneidplatten-Frässystem

PowerMill 09-12-19 (Bild: Jongen)

Jongen, Willich, stellt mit dem Frässystem PowerMill 09-12-19 extrem hohe Vorschübe bei axialen Zustellungen bis 3,0 mm in Aussicht. Dafür gibt es bei den Trägerwerkzeugen zwei Wendeschneidplatten-Typen (WSP) mit unterschiedlichen Geometrien: Typ ›H‹ für robuste HSC-Zerspanung, Schruppen und stabile Aufspannung sowie Typ ›S‹ für leichtere HSC-Arbeiten, Schlichten, labile Aufspannung und klebende Materialien. Zudem gibt es die WSP in drei Größen.

Die WSP sind präzisionsgesintert, haben effektiv vier Schneiden und eine positive Spanleitstufe, sodass nahezu keine radialen Schnittkräfte wirken. Die verschiedenen verfügbaren Sorten erlauben den Einsatz in nahezu allen Materialien. Für noch mehr Flexibilität sorgen verschiedene Werkzeugausführungen wie Aufsteckfräser, Schaftfräser mit Glattschaft und Weldon-Schaft oder Einschraubfräser. Die Aufsteckfräser reichen von Durchmesser 20 bis 125 mm, die Schaftfräser von 20 bis 35 mm, wobei die Version mit Glattschaft große Ausspannlängen bis 195 mm ermöglicht. Die Einschraubfräser schließlich sind in Durchmessern zwischen 20 und 42 mm verfügbar.

Unternehmensinformation

Jongen Werkzeugtechnik GmbH

Siemensring 11
DE 47877 Willich
Tel.: 02154 9285-0
Fax: 02154 911976

Internet:www.jongen.de
E-Mail: info <AT> jongen.biz


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special