nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
19.04.2010

Portalmessmaschine WMM100

Nach unten erweitert

Portalmessmaschine WMM100

Portalmessmaschine WMM100

Mit der WMM100 präsentiert Schneider Messtechnik, Bad Kreuznach, auf der Control 2010 die neueste Portalmessmaschine aus der WMM-Baureihe. Das nunmehr kleinste Modell der Reihe deckt einen Messbereich von 100 x 60 mm ab. Im Erfassungsbereich wird das Teil einmalig komplett gescannt, wobei die messbaren Elemente vom integrierten Elementegenerator Elefix und der Programmierfunktion Autoprog erkannt und dargestellt werden. Auf dem übersichtlichen Touchscreen des PCs lassen sich nicht benötigte Maße abwählen und das resultierende Programm speichern. In Sekundenschnelle ist das Programm erstellt, gespeichert und gemessen. Später hinzukommende Maße können jederzeit ergänzt werden.

Drehteile lassen sich mit der portabel ausgeführten WMM100 leicht messen, wobei die Bedienoberfläche einfach und intuitiv zu verstehen ist. Zu den Highlights der WMM100 gehören auch eine 16-Megapixel-Kamera, die Table-Top-Bauweise und eine integrierte, optionale Drehachse. Sollte eine Messlänge von 100 mm nicht ausreichend sein, ist die Maschine auch im Messbereich 200 x 60 mm lieferbar. Mit den Modellen WMM100, 200, 300, 450, 600 und 1000 der WMM-Maschinenreihe deckt Schneider Messtechnik nunmehr maximale Messlängen von 100 bis 1000 mm und maximale Messkreisdurchmesser von 60 bis 400 mm mit Standardlösungen ab. Darüber hinaus werden auf Anfrage auch kundenspezifische Lösungen gebaut.

Unternehmensinformation

Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH

Rotlay-Mühle
DE 55545 Bad Kreuznach
Tel.: 0671 291-02
Fax: 0671 291-200

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special