nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.02.2012

Palmaster

Kosten pro Bauteil bis zu 50 Prozent reduzieren

Palmaster

Palmaster

Mit dem Palmaster bietet Promot Automation, Roitham/Österreich, eine effiziente, wirtschaftliche Lösung im Bereich Palettenhandhabung an. Das neue vollautomatische Fertigungssystem mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis ermöglicht ein flexibles Handling von Paletten. Das gilt für einzelne Bearbeitungszentren wie auch für flexible Fertigungssysteme mit mehreren Maschinen. Durch ein Modulbaukastensystem können individuelle Lösungen realisiert werden.

Weil auch der Software bei flexiblen Fertigungssystemen eine große Bedeutung zukommt, bietet der Hersteller mit der selbst entwickelten Leitrechnersoftware Promot-Prosys ein technisch führendes, ebenfalls modular aufgebautes System an. Indem die Hard- und Software aus einer Hand kommen, sind sie optimal aufeinander abgestimmt. Unnötige Schnittstellen werden eliminiert, und die Präzision der Abläufe wird erhöht.

Das Baukastensystem des Palmaster bringt neben den logistischen vor allem wirtschaftliche Vorteile: Die Kosten pro Teil können nachweislich um bis zu 50 Prozent gesenkt werden. Dabei lassen sich mit dem neuen System Paletten von 50 bis 2500 kg manipulieren. Der modulare Baukasten ermöglicht die weitgehende Verwendung gleicher Komponenten. Außerdem kann der für die jeweilige Anwendung beste Palmaster schnell aus einem erprobten Baukastensystem konfiguriert und installiert werden.

Unternehmensinformation

PROMOT Automation GmbH

Erich-Weickl-Straße 1
AT 4661 ROITHAM
Tel.: +43 7613 8300
Fax: +43 7613 8300-100

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special