nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
23.04.2007

Okuma 2SP-150H

Sensibel für Wärme

Okuma 2SP-150H

Okuma 2SP-150H

Mit dem "Okuma 2SP-150H" bringt Hommel CNC-Technik, Possendorf, einen Frontal-Doppelspindler mit integriertem Portallader und zwei Werkstückmagazinen auf den Markt. Das Bedienkonzept, das für die Serienfertigung optimierte Design und die kompakten Aufstellmaße prädestinieren die Maschine für die Fertigung hochpräziser Serienteile. Hier können Rohteile bis 80 mm Länge und 150 mm Durchmesser zerspant werden. Die beiden Hauptantriebe leisten 11 kW und beschleunigen die wahlweise links, rechts oder beidseitig als C-Achse ausgeführten Spindeln stufenlos von 50 bis 4500 min-1 . Die Achsantriebe sorgen in X und Z für Eilgänge bis 24 m/min. Die beiden Werkzeugrevolver bieten jeweils zwölf Plätze. Ein Werkzeugwechsel dauert lediglich 0,15 s, was in Kombination mit den dynamischen Achsen Nebenzeiten minimiert. Als Option ist der Revolver auch mit angetriebenen Werkzeugen erhältlich. Für das Be- und Entladen integriert die Okuma 2SP-150H einen 3-Achs-Portallader mit zwei Greifern für Teilegewichte bis 2 x 3 kg. Die Verfahrgeschwindigkeit erreicht in X/Y/Z-Richtung 150/120/55 m/min. Der Portallader wird durch die Okuma-eigene CNC-Steuerung "OSP-P200L" programmiert und gesteuert. Die Anwender profitieren dabei von der steuerungsintegrierten Verschleiß- und Bruchüberwachung aller – auch der angetriebenen – Werkzeuge. Ein wichtiger Bestandteil der OSP-CNC ist das "Thermo Friendly Concept". Hierbei ermitteln im Maschinenbett verteilte Sensoren ständig die Verteilung und den Verlauf der Temperaturen am Maschinenkörper. In der OSP-P200L ist das empirisch ermittelte Temperaturverhalten der Maschinenkinematik hinterlegt, mit dem thermisch bedingte Geometrieveränderungen quasi in Echtzeit mit einer Auflösung von 0,1 µm kompensiert werden. Im Ergebnis hält die Okuma 2SP-150H im Dauereinsatz Fertigungstoleranzen kleiner 10 µm. Bei den Werkstückmagazinen haben Anwender die Wahl zwischen Varianten mit unterschiedlich konfigurierbaren Stapelstationen. Wahlweise links, rechts oder beidseitig des Doppelspindlers platziert, versorgen sie den Portallader zuverlässig mit Nachschub und sichern eine hohe Laufautonomie des Gesamtsystems. Laut Hersteller zeichnet sich die Okuma 2SP-150H durch ein leicht erlernbares, auf Fehlervermeidung optimiertes Bedienkonzept ebenso aus wie durch das ergonomische Design. Steuerung, Werkstückmagazine und Maschinenarbeitsräume sind von vorn zugänglich, was die Integration in bestehende Produktionslinien erleichtert. Die Späne entsorgt die Maschine zur Rückseite. Mit einer Aufstellfläche von 3150 x 4800 mm2 lässt sich die Okuma 2SP-150H in nahezu jeder Fertigungsumgebung aufstellen.

Unternehmensinformation

Hommel CNC-Technik GmbH

Donatusstraße 24
DE 50767 Köln

Internet:www.hommel-gruppe.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special