nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
21.06.2012

Multi-Master-Fräswerkzeugsystem

Schneller, direkter Kopfwechsel

Multi-Master-Fräswerkzeugsystem

Multi-Master-Fräswerkzeugsystem

Das Multi-Master-Fräswerkzeugsystem des Zerspantechnik-Spezialisten Iscar Germany GmbH wird kontinuierlich um neue Schneidengeometrien, Fräskopfdurchmesser, Schneidstoffsorten und Schaftgrößen erweitert. Somit kann eine große Anzahl an Bearbeitungen, die in der Vergangenheit mit Vollhartmetall-Fräsern abgedeckt wurde, mit dem modularen System vorgenommen werden.

Die Chatterfreeköpfe können beispielsweise für die Bearbeitung von Werkzeugstählen und schwer zerspanbaren Werkstoffen mit einem Durchmesser bis zu 25 mm eingesetzt werden. Sie zeichnen sich durch vier Schneiden, 38° Grad Drallwinkel sowie eine variable Teilung zum Schruppen und/oder Schlichten aus. Die Fräsköpfe reduzieren nach Herstellerangaben durch einen schnellen, direkten Kopfwechsel die Nebenzeiten. Als Spannmöglichkeiten gibt es sowohl zylindrische als auch konische Schäfte und eine direkte Anbindung an die Spannzangenfutter ER DIN 6499.

Unternehmensinformation

ISCAR Germany GmbH

Eisenstockstr. 14
DE 76275 Ettlingen
Tel.: 07243 9908-0
Fax: 02154 9285-92000

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special