nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.08.2010

Modulares ConeFit™-Fräsersystem

Mehr Flexibilität für Wechselkopfsysteme

Walter folgt dem VHM-Trend: Für das modulare ConeFit™-Fräsersystem gibt es ab sofort Wechselköpfe bis 25mm Durchmesser und mit VHM – Schaftvarianten.

Walter folgt dem VHM-Trend: Für das modulare ConeFit™-Fräsersystem gibt es ab sofort Wechselköpfe bis 25mm Durchmesser und mit VHM – Schaftvarianten.

Walter erweitert das erfolgreiche Programm der modularen Vollhartmetall-Fräser mit ConeFit™-Schnittstelle. Die Nachfrage nach immer größeren Vollhartmetall-Fräswerkzeugen steigt. VHM-Fräser sind ab einer gewissen Größe aber sehr kostenintensiv. Günstige Alternativen bietet ein modulares System. Die ConeFit™-Schnittstelle ist derzeit die stabilste Verbindung ihrer Art auf dem Markt. Walter setzt auf ein Höchstmaß an Möglichkeiten: Der Tübinger Werkzeugspezialist erweitert die ConeFit™-Reihe um Wechselköpfe mit 25mm Durchmesser (bisher maximal 20mm). Parallel dazu werden Fräsköpfe und Schäfte in inch-Abmessungen ins Programm aufgenommen, besonders interessant für Anwender mit Auftraggebern in Übersee.

Ein weiteres Highlight des Systems sind neue Schäfte aus Vollhartmetall. VHM-Schäfte erhöhen die Stabilität und mindern Vibrationen. Noch höhere Schnittdaten können eingestellt werden. Je nach Einsatzfall steht dem Anwender ein kostengünstiger Stahlschaft oder eine High-Performance-Ausführung aus VHM zur Verfügung. Auch die VHM-Schäfte gibt es in mm- und inch-Abmessungen.

Walter auf der AMB

Halle 1

Stand G32

Unternehmensinformation

Walter AG

Derendinger Str. 53
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071 701-0
Fax: 07071 701-645

Internet:www.walter-ag.de
E-Mail: walter <AT> walter-ag.de



Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special