nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
08.09.2011

Millforce 1

Preiswerte Dynamik

Millforce 1

Millforce 1

Millforce 1 ist das neueste Ergebnis der kontinuierlichen Forschungs- und Entwicklungsarbeit von Union, Chemnitz, das der Bohrwerkshersteller auf der EMO 2011 zeigt. Mit dieser Fahrständerfräsmaschine erhalten Anwender die dynamischste aller Union-Maschinen zu einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis. 80 Prozent der üblichen Fertigungsaufgaben sollen sich damit schon mit der Grundausrüstung realisieren lassen.

Ausgestattet mit einem bis 1500 mm ausfahrbaren Tragbalken und Eilgängen von 40 m/min in X- sowie 30 m/min in Y- und Z-Richtung verbindet die Millforce 1 Universalität mit Dynamik. Der fest installierte Universalfräskopf mit 30 kW Antriebsleistung ist stufenlos positionierbar (optional: 5-Achs-interpolierend), hat ein maximales Drehmoment von 850 Nm und erreicht Drehzahlen bis 5000 min-1 (optional: 6000 min-1 ). Für Bearbeitungsaufgaben, bei denen der Universalfräskopf nicht eingesetzt werden kann, bietet der Hersteller optional auch Wechselköpfe an.

Der X-Verfahrweg kann den Kundenanforderungen gemäß in 1-m-Schritten von 3 bis 20 m individuell angepasst werden. Der Y-Verfahrweg beträgt 2000 mm (optional: 2500 mm). Gesteuert wird die Maschine mit einer Siemens 840D sl oder einer Fanuc 31i. Auch die neue Heidenhain-Steuerung iTNC 530 HSCI mit "Functional Safety" kann eingesetzt werden. Ein automatischer Werkzeugwechsler für 40 Werkzeuge (bis auf 76 Werkzeuge erweiterbar) komplettiert das optionale Angebot.

Unternehmensinformation

UNION Chemnitz Werkzeugmaschinen GmbH Chemnitz

Clemens-Winkler-Str. 5
DE 09116 Chemnitz
Tel.: 0271 6906-112
Fax: 0271 6906-188

Internet:http://www.unionchemnitz.de/
E-Mail: info <AT> unionchemnitz.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special