nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.12.2013

Messtaster IRP40.50

Der Kleinste seiner Art

Messtaster IRP40.50

Messtaster IRP40.50

Auf der diesjährigen EMO präsentierte die m&h Inprocess Messtechnik GmbH, Waldburg, erstmals ihren nunmehr kleinsten Messtaster IRP40.50. Mit einem Durchmesser von 25 mm und einer Länge von 55 mm findet der Messzwerg in jedem Kleinbearbeitungszentrum Platz und lässt genügend Raum, um auch in der Z-Achse ohne Kollisionsgefahr messen zu können. Dabei ist der kleine Taster nicht nur hochpräzise, sondern berücksichtigt mit seiner geringen Antastkraft von 0,7 N (XY) zudem filigrane Werkstücke. Auch beim IRP40.50 findet die bewährte HDR-Infrarotübertragung (High Data Rate) Anwendung, die garantiert, dass nur systemeigene Signale verarbeitet werden. Störungen infolge von Fremdlicht sind ausgeschlossen. Damit wird eine prozesssichere und schnelle Infrarotübertragung gewährleistet. Der IRP40.50 wird mit bidirektionalen Signalen zwischen Taster und Empfänger aktiviert, was über getrennt codierte Signale erfolgt. So wird außerdem sichergestellt, dass der Messtaster während des Verbleibs im Werkzeugmagazin ausgeschaltet ist.

Unternehmensinformation

m&h inprocess messtechnik GmbH

Am Langholz 11
DE 88289 Waldburg
Tel.: 07529 97330
Fax: 07529 97337

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special