nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
19.02.2014

Mess-Software PC-DMIS 2013 MR1

Bessere Oberfläche, neue Tools

Hexagon Metrology hat im Januar die Freigabe von PC-DMIS 2013 MR1 angekündigt, die neue Version der Messsoftware zur Erfassung, Auswertung, Verwaltung und Präsentation von Herstellungsdaten.

Mess-Software PC-DMIS 2013 MR1

Die neue Version der Mess-Software bietet über 100 Applikationsverbesserungen, die auf Rückmeldungen von Kunden zurückgehen

Die neue Version von PC-DMIS nutzt die allgemeinen Steuerungselemente von Microsoft 6.0 Common Controls und bietet damit eine übersichtlichere, intuitivere Benutzeroberfläche. Das Erscheinungsbild der Steuerungselemente in den Dialogfeldern wurde für die gesamte Software vereinheitlicht und modernisiert. So heißt das Dialogfeld ›Ausführungsoptionen‹ nur noch ›Ausführung‹, Schaltflächen im Dialogfeld wurden durch Symbole ersetzt und die Dropdownlisten erhielten ein neues Aussehen.

Mit der neuen Version wurden zahlreiche Verbesserungen auf allen Ebenen der PC-DMIS EMS (Enterprise Metrology Solutions) Plattform eingeführt. Im Modul Blade Analysis können Nominal-Dateien und Berichtdateien jetzt direkt aus PC-DMIS generiert werden. Mit dem Blade Scan Toolkit können Benutzer Scans auf vordefinierten Bahnen durchführen. Dank der neuen Messstrategie für Auto Elemente wiederum sind Benutzer in der Lage, eine Ebene durch Bewegung entlang einer Bahn zu scannen, die durch eine Gruppe von Punkten festgelegt ist. Die Software umfasst auch eine vereinfachte grafische Benutzeroberfläche zur Kalibrierung der Tasterwechsler LSP-X1c, LSP-X1h und LSP-X1sf.

PC-DMIS 2013 MR1 liefert zudem eine neue Ein-Klick-Methode für manuelle Ziele in Verbindung mit optischen Koordinatenmessgeräten (KMGs). PC-DMIS Vision Software unterstützt nun auch CWS (Chromatic White Light Sensor) Scanning Fähigkeiten über das FDC (Firmware Distributed Control) Interface. Das Wrist-Mapping umfasst jetzt auch die Verwendung von CMS Lasersensoren. In PC-DMIS Vision wurden Geschwindigkeit und Wiederholgenauigkeit der Funktion Auto Focus verbessert.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special