nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.11.2016

Meccano: Smarte Maschinenbedienung

Lademagazine, Palettenwechsler und FFS

Das Unternehmen Meccano aus Modena, Italien, ist ein Experte auf dem Gebiet der automatisierten Maschinenbedienung. Die Roboterzellen von Meccano sind einfach zu installieren, haben kompakte und platzsparende Gesamtabmessungen und gewährleisten lange unbeaufsichtigte Laufzeiten. Sie können mit verschiedenen Arten von Ladern und Fanuc-Robotern mit unterschiedlichen Beladungskapazitäten ausgestattet werden.

Automatisierte Maschinenbedienung ist die Spezialität von Meccano (© Meccano)

Das PLR-Modell ist ein Lademagazin, das mit einem integrierten Fanuc-Roboter ausgestattet ist, der eine sichere Halteposition einnimmt, wenn er nicht nicht arbeitet. Der freie Zugang zur Vorderseite der Werkzeugmaschine bleibt vollends erhalten. Auch eine Reihe von Palettenwechselsystemen hat Meccano im Programm: Das GL-Modell ist eine kompakte Einheit, das mit einem Drehtisch für Paletten bis 630 x 630mm ausgestattet ist. Der Teleskoparm ist mit einem horizontalen Hub von 2250 mm sowie einer Kapazität von 700 kg laut Hersteller besonders leistungsstark.

Die Palettenwechselsysteme der L-Serie (Vertikale Reichweite bis 3600 mm bei einer Kapazität von bis zu 500 kg) und der R-Serie (mit 6-Achs-Roboter) werden durch eine eigene Software gesteuert. Auf Schienen montiert, lassen sich so mehrere Palettenlager verbinden.

Palettenwechsler von Meccano (© Meccano)

Der Bereich der Flexiblen Fertigungssysteme (FFS) wird mit den Serien H und D abgedeckt. Dabei hat Meccano ein Lösung entwickelt, um Paletten bis zu 3000 kg Gewicht und Abmessungen von bis zu 800 x 80mm zu bewegen. Die Palettenspeicher Multilevel von Meccano sind vollständig modular und optional anpassbar durch Verladerampen und die Kombination mit Meccano-Werkzeugmagazinen.

Unternehmensinformation

Meccano S.r.L.

Via J. Palach 55
IT 41122 Modena
Tel.: +39 59 280087

Internet:http://www.meccanorobotica.it
E-Mail: info <AT> meccanorobotica.it


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special