nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.10.2013

Liquisonic-Messtechnik

Direkt messen und regeln

Liquisonic-Messtechnik

Liquisonic-Messtechnik

Die Bauteilreinigung ist in vielen Unternehmen ein wesentlicher Bestandteil der Prozesskette. Für die bedarfsgerechte Anmischung der Badchemikalien aus angelieferten Konzentraten und Lösungsmitteln muss die Ansatzkonzentration überwacht werden. Durch Einsatz der Liquisonic-Messtechnik von Sensotech, Magdeburg-Barleben, kann die Ansatzkontrolle direkt im Bad oder Vorratstank erfolgen. Bei der anschließenden Badpflege ist einerseits die Prozessdokumentation wichtig, für die Liquisonic die Einhaltung qualitätsrelevanter Parameter wie Badkonzentration und -temperatur lückenlos nachweist. Andererseits lassen sich die Werte zur Badkonzentration für die automatisierte Nachdosierung des Reinigers oder Lösungsmittels nutzen, um Verschleppungs- und Verdampfungsverluste auszugleichen. Liquisonic ermöglicht so eine qualitätssichernde, effiziente Prozessführung.

Ermittelt werden die Badkonzentrationen mit einem Sensor aus Edelstahl, der die Messwerte über einen analogen Ausgang, digitalen Feldbus oder ein Netzwerk an das Prozessleitsystem ausgibt.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special