nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.01.2020

Lastaufnahmemittel für Gewinde

Gewindetragbolzen

© Halder

© Halder

Die Kugeltragbolzen der Erwin Halder KG haben sich bereits vielfach bewährt. Mit neuen Gewindetragbolzen erweitert das Unternehmen nun sein Angebot an Last‧hebemitteln. Müssen Anwender Gegen‧gewichte befestigen, Spannelemente oder Werkstücke wechseln, kommen Lasthebemittel zum Einsatz. Hohe Tragkraft und Sicherheit sind dabei genauso wichtig wie eine einfache Montage der Tragehilfen. Befindet sich bereits eine Gewindebohrung in dem zu tragenden Bauteil, sind die neuen Gewindetragbolzen die passende Lösung. Am unteren Ende des hochfesten Bolzens befinden sich selbstarretierende Gewindesegmente, die auf die jeweiligen Gewindegrößen angepasst sind. Die Gewindetragbolzen sind extrem belastbar. Abhängig von der Ausführung soll eine maximale Traglast von bis zu 840 kg möglich sein.

[missing link]www.halder.com[/missing link]

Unternehmensinformation

Erwin Halder KG

Erwin-Halder-Straße 5-9
DE 88480 Achstetten
Tel.: 07392 70090
Fax: 07392 7009160

Internet:www.halder.de
E-Mail: info <AT> halder.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special