nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.02.2014

Langdrehmaschine

Wirtschaftlich, präzise, schnell

Maier Werkzeugmaschinen, Wehingen, hat als neues Mitglied der MLBaureihe eine Langdrehmaschine auf den Markt gebracht: die ML C6. Die Maschine bietet eine Vielzahl an Bearbeitungsmöglichkeiten und eignet sich gleichermaßen für einfache wie komplexe Werkstücke. Mit der ML C6 lassen sich insbesondere lange Teile wie Knochennägel oder -schrauben wirtschaftlich herstellen. Dafür können bis zu drei Werkzeuge simultan im Eingriff sein – zwei an der Hauptspindel und eins zur Rückseitenbearbeitung an der Gegenspindel. So spart der Anwender Nebenzeiten.

Langdrehmaschine

Langdrehmaschine

Aber auch die benötigten Hauptzeiten sind kurz. Denn durch die beiden unabhängig voneinander programmierbaren Kreuzschlitten an der Hauptspindel lassen sich die quer auf das Werkstück wirkenden Schnittkräfte egalisieren.So sind Schnitttiefen von bis zu sieben Millimeter pro Werkzeug möglich, ohne dass die Präzision leidet, selbst bei Teilen von über einem Meter Länge. Maier hat zudem den Hauptspindelmotor angepasst und bietet ihn optional mit bis zu 15 kW, Wasserkühlung und optionalem Spannsystem an. Die ML-C6-Reihe ist modular aufgebaut.

Basis der 9-achsigen Grundmaschine ist ein stabiles, schwingungsfreies Maschinenbett aus Polymerbeton. Die Eilganggeschwindigkeit beträgt in allen Achsen 32 m/min. Der Hauptspindelhub ist nach Bedarf zwischen 220, 320 oder 450 mm wählbar. Haupt- und Gegenspindel dienen auch als C-Achsen. Die ML C6 gibt es mit 20, 26, 32, 36 mm Stangendurchlass als reinen Langdreher oder als Lang-/Kurzdreher MLK C6.

Metav Düsseldorf Halle 17 / C33

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special