nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
08.03.2010

Kunstharzscheiben B813

Schnittigkeit und Kantenstabilität sind hier kein Widerspruch

Kunstharzscheiben B813

Kunstharzscheiben B813

Wird bei einer Schleifscheibe die Schnittigkeit verbessert, geht das meist auf Kosten der Kantenstabilität – und umgekehrt. Mit den neuen Kunstharzscheiben B813 geht der Anwender nach Aussage des Schweizer Herstellers Diametal, Biel, solche Kompromisse nicht mehr ein. Dank eines neuen Bindungssystems weisen die Werkzeuge eine maximale Kantenstabilität und Schnittigkeit auf.

Die Kunstharzscheiben bestechen durch eine hohe Zerspanleistung, so etwa beim Schleifen von Freistellungen. In der Anwendung bleiben die Scheiben formtreu, sodass sich zeitraubende Abrichtoperationen auf ein Minimum reduzieren. Daraus resultieren lange Standzeiten und eine deutliche Produktivitätssteigerung, so der Hersteller. Beim Schleifen hochharter Werkstoffe mit den Kunstharzscheiben B813 kann mit Öl- wie auch Emulsionskühlung gearbeitet werden.

Unternehmensinformation

Diametal AG

Solothurnstr. 136
CH 2504 BIEL
Tel.: +41 32 3443333
Fax: +41 32 3443344

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special