nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.06.2011

Kühlmittelschlauchsystem Loc Line Flexi

Damit hat man den Bogen raus

Kühlmittelschlauchsystem Loc Line Flexi

Kühlmittelschlauchsystem Loc Line Flexi

Mit dem marktführenden Kühlmittelschlauchsystem Loc Line Flexi bietet das IBT Ingenieurbüro Thiermann aus Wiesbaden ein umfassendes Programm an Gliederschläuchen, Kupplungen, Anschlüssen, Abzweigungen, Düsen, Verlängerungen, Ventilen und Absperrhähnen aus Kunststoff. Damit lassen sich Kühlschmierstoffe bei unterschiedlichen, auch anspruchsvollen Bearbeitungsoperationen zuverlässig an Ort und Stelle bringen.

Um dies auch bei kompakteren Bearbeitungszentren zu gewährleisten, wurde das Schlauchelemente-Portfolio nun um 90 °-Schlauchbögen in 1¼4"- und 1¼2"-Ausführung erweitert. Die Bögen sind mit allen vorhandenen Komponenten des 1¼4"- beziehungsweise 1¼2"-Lieferprogramms von Loc Line Flexi kompatibel. Die 90 °-Schlauchbögen haben einen Radius von 44,5 mm und können direkt aufeinander folgend als 90 ° + 90 °-Doppelbogen, 90 ° + 90 °-Doppelbogen + 90 °-Düse oder kompletter 360 °-Bogen kombiniert und verlegt werden.

Durch entsprechende Anordnung oder Befestigung am Spindelgehäuse, Maschinentisch oder Werkstück-Spannsystem lassen sich auch Höhenunterschiede problemlos ausgleichen. Kühlschmierstoffe werden somit zielgerichtet, effizient und wirtschaftlich zugeführt. Je nach Zusammensetzung eines solchen KSS-Zuführsystems werden im Drucksystem bis zu 7,5 bar erreicht. Die 90 °-Schlauchbögen gibt es als Einzelstücke und in verschiedenen Sets.

Unternehmensinformation

IBT Ingenieurbüro Thiermann GmbH

Paul-Friedländer-Straße 8
DE 65203 Wiesbaden
Tel.: 0611 6909170
Fax: 0611 61067

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special