nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.12.2011

Komplettsystem Tooldyne

Präzision bei schneller Drehung

Komplettsystem Tooldyne

Komplettsystem Tooldyne

Anwender von HSC-Verfahren wissen nur zu gut: Ohne vorheriges Auswuchten der schnell rotierenden Werkzeuge gehen hohe Qualitätsansprüche baden. Nur mit exakt gewuchteten Werkzeugen lassen sich Präzision und Oberflächengüte in der High-Speed-Bearbeitung wiederholbar und zuverlässig realisieren. Für das ebenso sichere wie wirtschaftliche Auswuchten von Werkzeugen und ihrer Aufnahmen hat daher Schenck Rotec, Darmstadt, das Komplettsystem Tooldyne entwickelt.

In Vorbereitung des Einsatzes setzt der Maschinenbediener die HSC-Werkzeuge mit einem passenden Adapter in die pneumatische Spannvorrichtung von Tooldyne ein und startet den Auswuchtprozess. Dabei lässt sich das Messgerät über Touch-Screen leicht verständlich bedienen. Bei einer Spindeldrehzahl von bis zu 1.200 min-1 wird in ein und zwei Ebenen eine Restunwucht von 0,5 gmm/kg garantiert. Tooldyne ist für Werkzeuge unterschiedlicher Geometrien, bis zu 30 kg Masse und 600 mm Länge (inklusive Aufnahme) sowie Durchmesser bis 400 mm geeignet.

Unternehmensinformation

Schenck RoTec GmbH

Landwehrstr. 55
DE 64293 Darmstadt
Tel.: 06151 32-2311
Fax: 06151 32-2315

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special