nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.09.2018

Keller Lufttechnik: Nassabschneider HydronPlus

Energieeffiziente und smarte Absauglösungen

© Keller Lufttechnik

Der prämierte Nassabscheider HydronPlus von Keller Lufttechnik ist für Fertigungsprozesse in der Metallverarbeitung prädestiniert, die brennbare, explosionsfähige oder besonders klebrige Stäube erzeugen. Er kombiniert die Explosionsschutz-Vorteile eines herkömmlichen Nassabscheiders mit den hervorragenden Abscheidewerten eines trockenen Verfahrens.

Bislang kamen in solchen Anwendungsfällen herkömmliche Nassabscheider zum Einsatz, deren Reinluftwerte schwanken. Eine Rückführung der Luft in die Halle war damit nicht möglich, teuer konditionierte Hallenluft musste daher ins Freie geleitet werden.

Mit dem HydronPlus und einer Reinluftrückführung sinken der Ressourceneinsatz und die damit verbundenen Kosten deutlich.

Ein weiterer Vorteil des neuen Abscheiders: Der Ventilator mit Frequenzumrichter passt sich automatisch dem aktuellen Filter-Widerstand an. So arbeitet er immer exakt mit der Leistung, die gerade benötigt wird. Das trägt ebenfalls zur besonderen Energieeffizienz der Anlage bei.

Da Filtereinlagen meist permanent im Einsatz sind, kommt der Überwachung und rechtzeitigen Wartung eine hohe Bedeutung zu. Dazu führt der Hersteller die Predictive Monitoring Lösung Premos ein, die eine andauernde Fernüberwachung der Abscheider erlaubt. Premos besteht aus einer Datenbox und diversen Sensoren, die einmal pro Sekunde unter anderem Filterwiderstände, Stromaufnahme sowie die Schwingungen des Ventilators messen und an die webbasierte Datenplattform übertragen. Die Störungsbehebung oder Wartungsmaßnahme kann so bestmöglich geplant werden.

AMB Halle 8, C72

Unternehmensinformation

Keller Lufttechnik GmbH & Co. KG

Neue Weilheimer Straße 30
DE 73230 Kirchheim
Tel.: 07021 574-0
Fax: 07021 52430

Internet:www.keller-lufttechnik.de
E-Mail: info <AT> keller-lufttechnik.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special